Die Person hinter Holzkontor-Dätgen GmbH, Ulrich Brahe und Kirsten Stürwohld widmen sich seit Jahren erfolgreich der Markteinführung innovativer Holzprodukte auf den deutschsprachigen Märkten Europas.

Ulrich Brahe ist der Mitbegründer von DeSka Holzkontor GmbH in Dätgen. Dieses Unternehmen hat er im Operativen Geschäft als Geschäftsführer bis Juni 2016 geführt. Kirsten Stürwohld gehörte zum Verkaufsteam des Unternehmens. Im Sommer 2016 verkaufte Ulrich Brahe das private Firmengebäude sowie das Unternehmen DeSka Holzkontor GmbH inkl. seiner Firmenanteile von Skanlux Fenster & Türen GmbH.

 

Kirstenunduli

Fachwissen ist unser Plus !!

Dieses Fachwissen kommt nicht von heut auf Morgen, sondern basiert auf Stationen des beruflichen Werdegangs und den Interessen der handelnden Personen. Seit fast 30 Jahren sind die beiden Gesichter von Holzkontor Dätgen im Holzfachhandel tätig. Beginnend mit der Ausbildung zum Holzkaufmann(frau). Schon früh entwickelten Ulrich Brahe und Kirsten Stürwohld eine Leidenschaft für Holzfußböden und spezialisierten sich beide immer weiter in diesem Fachbereich. Der Aufbau eines Holz- und Baustoffhandels, die Führung von Personal und das stetige weiterbilden sind die prägende Expertise und Stationen des beruflichen Werdegangs

 

Unsere Philosophie & Engagement…

 

Nachhaltiger Umgang mit den Ressourcen der Natur, einheimische Rohstoffe, vereint mit einem hohen Maß an traditioneller händischer Verarbeitung, führen zu den wertigen Produkten des Unternehmens und bilden den Grundsatz sowie die Werte unseres täglichen Handelns....

Bei der Beschaffung der Rohmaterialien wird selbstverständlich auch auf den Leitsatz „Im Einklang mit der Natur“, geachtet. So wird in den zumeist FSC zertifizierten Betrieben auf eine schonende und nachhaltige Forstwirtschaft gesetzt. Diese garantiert, dass auch nachfolgende Generationen selbstverständlich eine lebenswerte Natur überlassen bekommen.

Wir versuchen unsere Kunden so zu sensibilisieren, dass die Natürlichkeit der Hölzer im Einklang mit der Natur steht und dass der Lebensraum der Menschen aus den Herkunftsregionen gewahrt und geschützt wird.

 

 

Unser Anliegen & Partner…

 

Als Familienunternehmen haben wir uns in den in den letzten Jahren so im Markt positioniert, dass wir als kleiner Fachhandel es als unsere Aufgabe ansehen, unseren Kunden eine Alternative zu den großen Markennamen zu geben. So legen wir großen Wert auf Regionale Produktionsstätten & Manufakturen.

Sägewerke oder kleiner Holz Verarbeitungsbetriebe mit langjähriger Tradition in der Verarbeitung von langen und breiten Nadel- und Laubhölzern wurden so von uns konsequent gesucht und Partnerschaften gebildet. Diese Unternehmen produzieren hochwertige Produkte für die Möbel und Fußboden Verarbeitung zum Teil schon über mehrere Generationen und Jahrzehnte lang. .

Deren Mitarbeiter zeichnen sich durch umfassendes Fachwissen über den Rohstoff Holz, sowie über dessen schonende Veredelung zu Qualitätsprodukten aus.

In den Manufakturen werden die Hölzer zugeschnitten, langsam sowie schonend, technisch getrocknet und anschließend Oberflächen vergütet. Hierbei kommen traditionelle Verarbeitungstechniken wie zum Beispiel, hobeln, bürsten bis hin zu händischen Arbeitsschritten wie „gehackt“ oder „Handgehobelt“ zum Einsatz.

Moderneste Technologie und Handarbeit sind hier vereint, und garantieren wunderschöne, natürliche Produkte.

Letztlich bilden unsere Einheimischen und Nordeuropäischen Wälder eine perfekte Grundlage für wunderschöne FSC zertifizierte Naturprodukte. Dabei dürfen natürlich auch nicht die hochwertigen Eichen Stämme aus dem Elsass und den angrenzenden Regionen fehlen. 

 

Bei uns wird Beratung groß geschrieben…

 

In den eigenen vier Wänden Bauliche und gestalterische Veränderungen und Entscheidungen zu treffen, sind von so großer und folgenreicher, sowie finanzieller Bedeutung. Somit sind diese Entscheidungen wohl überlegt zu treffen und sollten durch Fachberatung begleitet werden.

Letztlich verlangen die Veränderungswüsche unter Betrachtung aller daraus resultierenden Parameter eine absolut individuell und auf die Bedürfnisse und Wünsche angepasste Kundenbetreuung und Projektbegleitung.

Aus diesen Gründen haben unsere Kunden das Verlangen nach einer Fachberatung, in der die Wünsche, Ziele und Erwartungen und Bedürfnisse zunächst ganz genau berücksichtigt werden.

Erst wenn wir die Bedürfnisse und alle wichtigen Aspekte „verstehen“, entwickeln wir gemeinsam Vorschläge und Lösungen zur Findung der gewünschten Produkte. Da unserer Meinung nach dieses der optimale Weg zur Realisierung der Kundenwünsche ist, stehen wir gerne für Ihre Anliegen zur Verfügung und finden ggf. auch beim Objekt vor Ort die passende Lösung.

So hat bei uns die Beratung und Begleitung eines jeden Kunden bei der Planung und während der Bauphase einen hohen Stellenwert und prägt das Verständnis, von dem was man konkret unter „Service am Kunden“ versteht

Für einen persönlichen Kontakt und intensive Beratung, gibt es keine Alternative

 

Schwerpunkte & Fachkompetenz…

 

 

Bei der Fachkompetenz bilden die Sortimentsbereiche Holzfußböden, insbesondere Massiv-Dielen und Mehrschicht-Dielen den Schwerpunkt. Ob in handelsüblichen kurzen Längen, welche vor Ort beim Endkunden Endlos verlegt werden, bis hin zu Individuell angefertigten Exponate.

Im Deutschsprachigen Raum, werden mit den Namen Ulrich Brahe & Kirsten Stürwohld, auch immer die individuellen Spezialanfertigungen von Holzfußböden in Raumlängen bis zu 15 Metern Längen in Verbindung gebracht. Hier haben der Inhaber und seine Partnerin einen umfangreichen Erfahrungsschatz und können aus Ihren Tätigkeiten, mit vielen anspruchsvollen Referenzen das Fachwissen belegen. Auch bei anspruchsvollen Objekten, wo die Raumlangen Dielen in das 6. Obergeschoss in der Großstadt logistisch mit seinen Herausforderungen auf sich wartet, bietet das Unternehmen die passenden Lösungen an.

Die Leidenschaft zu historischen Gebäuden, die Affinität zum Denkmalschutz, aber auch die Inspiration von der Minimalistischen Architektur ist die Grundlage und ein Schwerpunkt der Fachberatung im Hause Holzkontor Dätgen GmbH. Das Team findet zusammen mit seinen Netzwerkpartnern stets das passende Produkt für die Verwirklichung der Kundenwünsche.

Als Importeur der Denkmalschutz fähigen, dänischen Fenster ist das Team mit einem großen Schatz an Fachwissen ausgestattet. So werden hier Gebäude in der Sanierung auch häufig wieder in den ursprünglichen Zustand rekonstruiert.           

      

Egal ob Privatkunde, Verarbeiter oder Planer, wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

arrow up right 2